top of page

Spielplan 2024

Love Letters

A.R. Gurney


Schauspieler Hagen Möckel und Ila Raven im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle
Schauspieler Hagen Möckel und Ila Raven im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle

Love Letters Ila Raven & Hagen Möckel „Love Letters“, ist ein berühmtes Briefroman-Drama und kann heute auch als eine Reflektion auf die Corona-Zeit mit all ihren Einschränkungen gesehen werden, auch im Theater. Denn eine Frau, ein Mann und ihre Briefe – mehr braucht der amerikanische Autor A.R. Gurney nicht, um eine berührende Liebesgeschichte auf die Bühne zu bringen.



Schauspieler Hagen Möckel und Ila Raven im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle
Schauspieler Hagen Möckel und Ila Raven im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle


Ila Raven und Hagen Möckel lesen die Briefe einer unerfüllten Liebe und laden den Zuschauer zu einer emotionalen Achterbahnfahrt ein – mitreißend, leidenschaftlich, lustig und tieftraurig. Dem Publikum wird hier großes Kopfkino geboten.



Schauspielerin Ila Raven im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle
Schauspielerin Ila Raven im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle


Was in dem Stück Love Letters ein kitschiges Melodram sein könnte, verwandeln Ila Raven und Hagen Möckel zu einem Theater der Stimmen und der Mimik, zu einem berührenden großen Bilderbogen der Gefühle.



Schauspieler Hagen Möckel  im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle
Schauspieler Hagen Möckel im Stück Love Letters im Literaturhaus Halle


 

Nächste Veranstaltungen:

26. Oktober 2024 Beginn: 19:30 Uhr Neues Schauspielhaus Uelzen Ticketkauf Eintrittskarten sind bei der Touristinformation am Uelzener Rathaus

(Tel. 0581 / 800 61 72),

im Neuen Schauspielhaus Uelzen (Tel. 0581 / 765 35),

bei allen anderen Reservix-Agenturen, direkt bei Reservix sowie an der Abend-Kasse erhältlich.

コメント


bottom of page